Knüsel Bandrechen




Im Jahr 1983 brachte Sepp Knüsel die erste Eigenkonstruktion auf den Markt, den Front-Bandrechen. Der Knüsel Bandheuer gilt als König der Alpenländer! Das neueste Modell VARIO hat 4- oder 5- Reihen Doppelzinken, wird in 5 Arbeitsbreiten gebaut und passt an alle Mähtraktoren, Wendetraktoren und Traktoren.

 

Vorteile die zählen:

  • breites Laufband mit grossen 42mm breiten Keilriemen
  • ausgereifte Qualität
  • modernste Farbqualität, pulverbeschichtet
  • hohe Arbeitsgeschwindigkeit
  • UV beständige Kunstoffteile
  • 4 grosse Stützlager, ruhiger Band-Lauf
  • grosse Laufräder mit Wickelschutz
  • kurzen Dreipunktanbau mit Pendelbock
  • sauberes Futter und schnelle Arbeit (bis 20 km/h)
  • Spurtreu am Hang dank breiter Spur
  • Leichtbaureihe mit 5 Doppelzinken

 

Eigenschaften:

  • Arbeitsbreite: 2.00m bis 3.00m
  • Zinkenpaare pro Reihe, je nach Grösse 4 oder 5
  • Zinkenrechen, je nach Grösse 12 bis 16
  • Ballonbereifung
  • Gewicht, je nach Grösse 215kg bis 380kg

 

Knüsel Trennrad:

  • Sauberes abtrennen vom liegenden Futter
  • Grosses Ballonrad mit Wickelschutz
  • Antrieb von der Mitte aus
  • Kein Schmutz im Futter
  • Bis zu 45cm grössere Arbeitsbreite
  • Bei Rückwärtsfahrt hebt das Trennrad vom Boden ab

Knüsel Oberlenker-Entlastungssystem

  • Mit diesem Oberlenkersystem kann 80% vom Bandrechengewicht auf das Trägerfahrzeug
    übertragen werden. Der Bandrechen gleitet leicht schwebend mit den Tasträdern über
    die Unebenheiten im Gelände. Dadurch kann sicherer und steiler gefahren werden.
  • Mit diesem Entlastungssystem kann der Bandrechen zusätzlich zur Querpendelung,
    in der Höhe nach vorne-unten und oben pendeln
  • Die zwei Tasträder am Bandrechen sind mit einem Zentralbolzen montiert und können
    dadurch quer pendeln
  • Das Oberlenker-Entlastungssystem ist bei jedem Bandrechen nachrüstbar 

Trennrad und Bandrechen sind stufenlos einstellbar

Für alle Bandrechen links oder rechts lieferbar